Category

Geburtstag

Panda – Party

  • 19. Januar 2019

Wochenlang habe ich nur Weihnachtssachen gebastelt und ich hatte wirklich viel Spaß daran. Und eigentlich habe ich noch so einige Fotos, von diesen Weihnachtsbasteleien, die ich euch noch nicht gezeigt habe. Aber ich glaube, das mag jetzt eh niemand mehr sehen, oder?

Vor ein paar Tagen habe ich dann festgestellt, dass ich nächste Woche eine Geburtstagskarte brauche und mein Vorrat aufgebraucht ist … also habe ich meine Stempelsets durchgeschaut und Lust auf die Pandas bekommen. Das dann daraus gleich eine ganze Panda-Party werden würde, hätte ich anfangs nicht gedacht.

 

      

Aber die kleinen Kerlchen sind einfach zu süß und ich bin so verliebt in sie … ich hätte auch noch gar nicht aufhören müssen … aber wohin mit den ganzen Karten???

Meine Ideen habe ich übrigens alle bei Pinterest eingesammelt und möchte euch natürlich auch die Links nicht vorenthalten:

http://kinoulafee.canalblog.com/archives/2018/02/10/36105105.html
https://www.kreativ-mit-kathrin.de/2018/01/07/party-panda-geburtstagkarte/
https://www.kreativ-mit-kathrin.de/2018/01/05/party-pandas/

Die Links führen euch direkt zu den jeweiligen Blogbeiträgen.

Hat vielleicht in den nächsten 2 bis 3 Wochen jemand Geburtstag und möchte einem dieser süßen Kerlchen ein neues Zuhause geben? Meldet euch ruhig.

Werbung:
Bei diesem Blogbeitrag handelt es sich um unbezahlte Werbung. Wegen Verlinkung, wegen Nennung eines Namens,  wegen Markenerkennung und so weiter.

Explosions-Box zum Geburtstag

  • 26. November 2018

Ist das nicht unglaublich wie die Zeit verfliegt. Eigentlich wollte ich euch ja die beiden Explosionsboxen schon vor einer halben Ewigkeit zeigen. Aber irgendwie sind die Tage immer schneller zu Ende, als ich alle meine Pläne umsetzen kann.

Wie ich schon im letzten Blogbeitrag erzählt habe, habe ich zum Geburtstag für zwei Freundinnen im Sommer meine ersten Explosionsboxen gebastelt. Inspiriert dazu wurde ich durch Melanie Blinn. Diesen Beitrag hatte ich schon im Februar entdeckt und wusste, das wollte ich genauso nachbasteln. Also machte ich mich auf die Suche nach dem Stempelset und der Handstanze. Beides gibt es nicht mehr neu zu kaufen und gebraucht war es entweder nicht zu verkaufen oder unbezahlbar. Zum Glück kam dann mit dem neuen Hauptkatalog ein ähnliches Set.

 

Das war meine erste Box und gleichzeitig habe ich hier auf dem Aufleger auch das erste mal einen Stempelabdruck coloriert.

Ich finde, das ist mir wirklich gut gelungen, oder?

 

 

Und so sieht die Box dann aus, wenn sie aufgefallen ist:

Und hier noch die Fotos von der zweiten Box. In anderen Farbkombinationen. Und die Kugel ohne Sockel. Welche gefällt euch besser?

 

 

Werbung:
Bei diesem Blogbeitrag handelt es sich um unbezahlte Werbung. Wegen Verlinkung, wegen Nennung eines Namens,  wegen Markenerkennung und so weiter.

Double-Flip-Top-Box

  • 12. September 2018
Double-Flip-Top-Box

Double-Flip-Top-Box

 

Ich hatte ja schon einmal erwähnt, dass im Sommer viele Freunde und Bekannte Geburtstag hatten und ich daher zwar einiges gebastelt habe, aber euch noch nicht zeigen konnte.

Heute will ich endlich mal anfangen, das nachzuholen. Diese Double-Flip-Top-Box habe ich nach einer Videoanleitung von „Pinsel, Schere und Co.“ nachgebastelt und bin selbst ganz verliebt in diese schöne Box.

 

Double-Flip-Top-Box

 

Sie klappt sich nach oben auf der einen Seite komplett auf und ist unter der Dekoration aber in der Mitte geteilt. Ich finde ein absoluter Hingucker.

 

Das Video dazu könnt ihr auf YouTube finden und zwar hier: [klick]

 

 

 

 

 

Werbung:
Bei diesem Blogbeitrag handelt es sich um unbezahlte Werbung. Wegen Verlinkung, wegen Nennung eines Namens,  wegen Markenerkennung und so weiter.

Wunderbare Vasen …

  • 28. August 2018
Wunderbare Vasen

In das Set „Wunderbare Vasen“ hatte ich mich sofort, als ich den Katalog das erste Mal durchgeblättert habe, verliebt.

 

Zwischenzeitlich habe ich damit schon ein paar verschiedene Karten gebastelt und bin immer noch begeistert, welche vielfältigen Möglichkeiten das Set bietet. Ich habe tatsächlich noch einige Karten damit gebastelt, allerdings habe ich beim Fotografieren nicht richtig aufgepasst und natürlich auch die Fotos nicht kontrolliert. Mittlerweile sind alle Karten verschickt und es gibt leider nicht mehr vorzeigbare Fotos. Aber ich denke, ihr seht auch so, was ich meine 😉

Wunderbare Vasen

 

 

Werbung:
Bei diesem Blogbeitrag handelt es sich um unbezahlte Werbung. Wegen Verlinkung, wegen Nennung eines Namens,  wegen Markenerkennung und so weiter.

Geburtstag

  • 16. April 2018

 

Vor kurzem habe ich meine erste Geburtstagskarte in Aquarelltechnik gebastelt. Mittlerweile ist sie bei ihrer Empfängerin angekommen und ich kann sie euch zeigen.

Das Geburtstagskind mag unter anderem die Farbe orange und die Karte hat ihr gut gefallen. Mir gefällt sie übrigens auch sehr gut.

 

Werbung:
Bei diesem Blogbeitrag handelt es sich um unbezahlte Werbung. Wegen Verlinkung, wegen Nennung eines Namens,  wegen Markenerkennung und so weiter.

Geburtstag

  • 5. April 2018

Und ein weiteres Geburtstagskind sollte eine Karte bekommen. Dieses Mal in den Lieblingsfarben lila, pink, blau. Mehr gibt es dazu eigentlich gar nicht zu erzählen.

Werbung:
Bei diesem Blogbeitrag handelt es sich um unbezahlte Werbung. Wegen Verlinkung, wegen Nennung eines Namens,  wegen Markenerkennung und so weiter.